Kategorien
Aktuelles SJ 22_23 Wissenswertes

Materiallisten Schuljahr 22/23

Liebe Eltern,

hier können Sie sich die Materiallisten für das kommende Schuljahr herunterladen:

Kategorien
Wissenswertes

Schwerpunkt digitale Bildung

Digitale Bildung ist in unserer Gesellschaft zur Kulturtechnik geworden. Das heißt, Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien sind mittlerweile so wichtig wie das Lesen, Schreiben und Rechnen.

Unsere Kinder müssen in der Schule nicht lernen, wie man einen Computer einschaltet, ein Smartphone bedient oder jemandem eine Nachricht hinterlässt. Die meisten Grundschüler haben das bereits außerhalb der Schule gelernt – und wenn nicht, haben sie es im Unterricht ganz schnell verstanden.

Viel wichtiger ist uns, dass unsere Schülerinnen und Schüler zu selbstbewussten, selbstbestimmten, gleichzeitig aber auch empathiefähigen und sozial verantwortlich denkenden und handelnden Menschen heranwachsen. Sie sollen kompetent werden, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und ihr Leben zu gestalten.

Im Bereich der digitalen Bildung leiten wir sie daher an,

  • Informationen zu suchen, zu finden und ihren Wahrheitsgehalt, ggf. auch ihre Absicht, zu bewerten
  • eigene Medienprodukte (Texte, Fotos, Videos, Höraufnahmen u. Ä.) kreativ herzustellen und zu präsentieren (z. B. als Blogbeiträge, Multimediapräsentationen oder Podcasts)
  • digitale Lernangebote zu nutzen
  • konstruktive Kommunikation mittels sozialer Medien zu erlernen, neben deren Vorteilen auch ihre Gefahren zu erkennen und sich wirksam dagegen zu schützen
  • über den eigenen Umgang mit digitalen Medien nachzudenken, Absichten und Wirkungen zu analysieren und wirkungsvolle Strategien gegen ein einseitiges, schlimmstenfalls schädigendes oder süchtigmachendes Medienverhalten zu entwickeln

Hier geht es zu den Kompetenzen im Einzelnen!

Im Unterricht nutzen wir neben den standardmäßigen Präsentationsmitteln (Computer, Beamer, Dokumentenkameras in allen Unterrichtsräumen):

In den Klassen 1 und 2

  • einen Klassensatz Android-Tablets

In den Klassen 3 und 4

  • einen Klassensatz Chromebooks
  • einen Klassensatz Windows-10-Laptops
  • einen Computerraum mit stationären Arbeitsplätzen für eine ganze Klasse
  • zu besonderen Gelegenheiten (Probe eines Referats etc.) dürfen nach dem BYOD-Prinzip eigene Handys oder Tablets mitgebracht werden

Auch auf unserer Homepage veröffentlichen wir gerne Beiträge einzelner Schülerinnen und Schüler. Jedes Kind kann sich hier einen eigenen Zugang erstellen lassen.

Kategorien
Aktuelles Wissenswertes

Schwerpunkt „Kultur“

Die Begegnung mit „Kultur“ liegt uns an der Grundschule Viereth-Trunstadt besonders am Herzen. Wir spannen den Bogen von innerschulischen Lese-Events über musikalische Aktivitäten und Konzertbesuche, musikalische und künstlerische AGs (soweit im Stundenbudget realisierbar) sowie Ausstellungs- und Theaterbesuche bis hin zu Projektwochen mit den Schwerpunkten „Malerei“, „Theater“ oder „Zirkus“.

Als Angebot der interkulturellen Bildung gehört in den Klassen 1a, 2a und 2b auch „Early English“ zu unserem Programm.

Unsere Homepage ist außerdem eine Plattform, auf der Schüler sich mit eigenen kleinen Geschichten, Musikstücken, Kunstwerken oder Videos kulturell ausprobieren und präsentieren dürfen. Beiträge hierzu sind jederzeit willkommen!

Kategorien
4b SJ 20_21 SJ 21_22 Wissenswertes

Keyboardklasse

Seit dem Schuljahr 2020/21 erlernt die Klasse 4b im Rahmen des 2-stündigen Musikunterrichts und einer weiteren Keyboardstunde unter Anleitung ihrer Klassenleiterin Frau Divers-Trapp das Keyboardspiel.

Für jede Schülerin und jeden Schüler steht ein „eigenes“ Keyboard zur Verfügung, an dem geübt werden darf, wann immer Zeit ist. Zum Beispiel vor Unterrichtsbeginn oder auch einmal zwischendurch, wenn man die anderen Aufgaben schon erledigt hat.

Den Einstieg finden die Kinder ganz einfach durch die bunte Tastenschablone:

Mit ihr können bunte Noten zunächst ohne weitere Notenkenntnisse nach Farben gespielt werden. Es gibt sie bei https://musikfurkinder.de (Website von Frau Divers-Trapp) differenziert in schwerere und leichtere Stimmen (bitte auf die Bilder klicken):

Mit der Zeit lernen die Schülerinnen und Schüler, nach Noten zu spielen. Hierbei helfen sowohl Rhythmusübungen

… als auch Notenkärtchen, die vielfältig eingesetzt werden können – z. B. als Memory.

Bald schon können die Melodien mit ersten Akkorden begleitet werden:

Nun geht es immer schneller. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich anhand des Lehrbuchs in ihrem eigenen Tempo neue Lieder und erweitern dabei ihre Fähigkeiten im Notenlesen und Akkordspiel.

Der Fortschritt wird von der Lehrkraft für jedes Kind dokumentiert:

In der Keyboardklasse verbinden die Kinder „spielend“ musikpraktische Fähigkeiten (im Bild grün) mit musiktheoretischen Kenntnissen (gelb). Sie musizieren sowohl im Klassenverband als auch individuell. Der Lernfortschritt erfolgt differenziert und wird fortlaufend dokumentiert.

Das Tüpfelchen auf dem „i“ sind natürlich die Auftritte. In der Coronazeit mussten wir lange darauf verzichten, aber jetzt freuen wir uns auf Konzerte zum Schuljahresabschluss, z. B. zu Beginn der Zirkusvorstellungen.

Kategorien
3a 4a 4b Schulleben SJ 21_22 Wissenswertes

Stille Pause mit Frau Kotzer

Allen Kindern, die die Pause in Viereth gerne einmal etwas ruhiger angehen möchten, bietet Frau Kotzer immer freitags von 11:20 bis 11:35 Uhr die Möglichkeit, im Wohlfühlraum eine „stille Pause“ zu erleben.

Hier werden Geschichten erzählt, ruhige Spiele gespielt oder man kann auch einmal über seine Sorgen mit Frau Kotzer sprechen.

Wir freuen uns über dieses neue Angebot an unserer Schule!

Kategorien
2b 4b Schulleben SJ 21_22 Wissenswertes

Patentage

Die Mittwoche sind in diesem Schuljahr „Patentage“. Das heißt, dass sich eine Klasse aus Trunstadt mit einer aus Viereth trifft und gemeinsam Unterricht gestaltet.

Zunächst lernen sich die Klassen gegenseitig kennen. Jedes Kind aus der 1. und 2. Klasse bekommt einen Paten oder eine Patin aus der 3. und 4. Klasse.

Im Laufe des Schuljahres wollen wir Lesetandems bilden, kleine Vorträge (Buchvorstellungen, Haustierplakate…) voreinander halten, zusammen rechnen, spielen, wandern und alles, was uns sonst noch Schönes einfällt.

Hier ein paar Eindrücke vom ersten Treffen der Klassen 2b und 4b:

Kategorien
SJ 21_22 Wissenswertes

Ferien im Schuljahr 2021/22

Angegeben ist jeweils der erste und letzte Ferientag:

Herbstferien:02.11.2021 – 05.11.2021
Weihnachtsferien:24.12.2021 – 08.01.2022
Faschingsferien:28.02.2022 – 04.03.2022
Osterferien:11.04.2022 – 23.04.2022
Pfingstferien:07.06.2022 – 18.06.2022
Sommerferien:01.08.2022 – 12.09.2022

Feiertage:

  • Buß- und Bettag:         Mittwoch, 17.11.21
  • Christi Himmelfahrt:   Donnerstag, 26.05.22

Kategorien
Deutsch 3b Interessen 3b Schulleben SJ 20_21 Wissenswertes

Was ist wichtiger als Kommentare im Internet?

Die Klasse 3b hat sich auf ihrer Interessensseite gegenseitig Kommentare geschrieben. Danach haben wir unter anderem auch über die Frage nachgedacht, was im Leben wichtiger ist als wie viele Kommentare man bekommen hat und von wem. Vieles ist uns eingefallen:

Kategorien
Aktuelles SJ 20_21 Wissenswertes

Geschützt: Sophie und Marlene zeigen uns einen Selbsttest

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Kategorien
SJ 20_21 Wissenswertes

SINUS-Schule

Die Grundschule Viereth-Trunstadt ist SINUS-Schule im Rahmen des Programms „SINUS an Grundschulen“. Dieses Programm steht für verbesserte Qualiät des Mathematikunterrichts und damit verbunden einer Steigerung der mathematischen Kompetenzen der Schüler. Die Lehrkräfte bilden sich als Team regelmäßig in diesem Bereich weiter.