Kategorien
Deutsch 3b Interessen 3b Schulleben SJ 20_21

Was ist wichtiger als Kommentare im Internet?

Die Klasse 3b hat sich auf ihrer Interessensseite gegenseitig Kommentare geschrieben. Danach haben wir unter anderem auch über die Frage nachgedacht, was im Leben wichtiger ist als wie viele Kommentare man bekommen hat und von wem. Vieles ist uns eingefallen:

Kategorien
Deutsch 3b SJ 20_21

Julia Behme :Conni und das Hochzeitsfest

12.2.2021

Seiten 1-15

Billis Eltern heiraten und Conni, Anna sind eingeladen. Als Conni nach Hause kommt, sieht sie, dass er da ist und Mama erzählte Conni, dass die beiden sich getrennt haben.

Kategorien
Deutsch 3b SJ 20_21

Das Wundermittel

Georg hatte Großmutter gehänselt, da sie eine sehr nervige Oma war. Zu allen Mitmenschen in der Familie. Alle waren von ihr genervt, da sie jeden stresste. Die Großmutter benötigte immer ihre eigene bestimmte Medizin und Georg hatte eines Tages ein -auch- mehrere unterschiedliche „Wundermittel“ gemixt. Z.B. Schuhcreme, Farbe, Benzin, Reifenöl, Nagellack, Shampoo… Daraufhin passierte etwas Aufregendes, nachdem Oma die Medizin eingenommen hatte. Plötzlich ist die nervige Großmutter verschwunden.

Kategorien
Deutsch 3b SJ 20_21

Steinzeit: Die Zähmung des Feuers

12.02.21

S. 2-7

Vor 8000000 Jahren gab es die ersten Menschen.

Es geht darum, wie sich die Menschen entwickelt haben.

Kategorien
Deutsch 3b SJ 20_21 Uncategorized

Saskia Hula: Selma steht Kopf

12. Februar 2021

Seite 1-15

Ich fange heute ein neues Buch an. Es geht um ein Mädchen, das Selma heißt und das ganz schön anstregnend ist. Sie hat eine Schwester, die Melle heißt. Selma macht immer Quatsch und sie kann tolle Räder schlagen.

Kategorien
Deutsch 3b SJ 20_21

Viktorias Lesetagebuch Faschingswoche

TagSeitenInhalt Meinung
Montag5-8Harry Potter
Der Mann ging gestresst auf Arbeit und sah komische Katzen und verkleidete Menschen.
Ich finde, das ist ein cooler Start
Dienstag9-29?
Mittwoch
Donnerstag29-32?…..
Entschluss: Neues Buch ab Freitag, da es den Geschmack nicht trifft.
Freitag9-17In einem Land vor unserer Zeit:
Eines Tages starb ein Großteil der Dinosaurier aus, da Vulkan ausbrach und aufgrund der Lava keine oder kaum Nahrungsmittel für die Dinos vorhanden war. Die übrigen Dinos, versuchten in „Tal“ zu kommen. Dort wartete das Paradies auf sie um weiter überleben zu können. Auf dem Weg dorthin, wurden die Dino´s Ducky, Cera und Littlefoot geboren. Alle freuten sich als Littlefoot das Licht erblickte.
Kategorien
Deutsch 3b SJ 20_21

Pauls Lesetagebuch Faschingswoche

TagSeitenInhalt Meinung
Montag64 – 74Herr Bollemann untersuchte jeden Stein, ob dahinter vielleicht ein Geheimgang war. Gleich am ersten Tag war er erfolgreich.  Die Geister versuchten Herrn Bollemann zu verscheuchen. Klappte aber nicht.Ich fand dieses Kapitel nicht so cool, weil die Geister Herrn Bollemann nicht verscheuchen konnten.
Dienstag74 – 80Graf Eberhard redete mit dem Rest der Geister. Die Geister versuchten Frau Bollemann zu erschrecken. Klappte aber wieder nicht.Ich fande das Kapitel langweilig, weil die Geister nur geredet haben. Nur das mit dem Angriff war cool.
Mittwoch80 – 88Nick dachte über seinen Vater nach. Außerdem ging er in den Speicher.Dieses Kapitel war nicht so aufregend.
Donnerstag89 – 94Heute beim Abendessen war Herr Bollmann sehr gesprächig. Auf den Dachfirst beobachtete Christina Nick.Ich fande das Kapitel langweilig.
Freitag 94 – 102Nick setzte die Erkundung des Speichers fort.Ich fand das Kapitel cool, weil Nick die Erkundung des Speichers fortgesetzt hat.
Kategorien
Deutsch 3b SJ 20_21

M Maus‘ Lesetagebuch Faschingswoche

TagSeitenInhalt Meinung
MontagS. 10-19Buch: Herzwurzeln

Es geht um den kleinen Jannik und seine zwei Geschwister, die von ihrer Mutter weg kamen, da sie sich nicht um die Kinder kümmerte. Sie wurden ins Kind Kinderheim „Sonnenhof“ gebracht.
Ich finde es gut so, denn jetzt geht es ihnen bestimmt besser. Das war bei mir auch so❣
DienstagS. 19-25Jannik kam in eine Pflegefamilie und seine beiden Geschwister mussten im Kinderheim bleiben. Er besuchte von dort aus eine neue Schule und lernte neue Freunde kennen.Es ist schön dass es Pflegefamilien gibt.👍
MittwochS. 25- 31Jannik lernt Ayana kennen und sie ist Fußballerin. Beide werden gute Freunde. Sie wurde als Baby aus Afrika adoptiert. Jannik gefällt es bestimmt eine Freundin zu haben.😀
DonnerstagS.31- 38Ayana erzählte Jannik, dass sie in Äthiopien einfach vor einem Krankenhaus abgelegt wurde ohne Adresse, ohne Namen und ohne genauen Geburtstag. Beide überlegten einen Plan, was sie über sie heraus finden könnten.Beide haben eine schlechte Erinnerung.
FreitagS. 38-53Jannik hatte ein Treffen mit seiner richtigen Mutter, sie entschuldigte sich bei ihm, aber er hatte nur ganz viel Wut in sich. Auch in der Schule hatte Jannik sehr viel Wut und konnte sich schlecht konzentrieren. Ayana versuchte ihn zu schützen.Jannik ist wütend, weil seine Mutter sich nicht um ihn und seine Geschwister gekümmert hat.

Kategorien
Deutsch 3b SJ 20_21

Mias Lesetagebuch Faschingswoche

TagSeitenInhalt Meinung
Montag137-143Keks hatte herausgefunden, dass jeder Kuchen mag, also haben Schoko und Bruno den Kuchen von Maria geklaut, um das Gespenst in Oles Box zu locken. Ich finde es ist ein guter Plan
Dienstag144-156Heute hatten sie das Gespenst in der Box gefangen. Es war Oskar, der schon seit Jahren auf dem Hof wohnte und keine Arbeit mehr hatte. Die Chefin hatte ihm erlaubt hierzubleiben und dafür soll er Sachen reparieren und mithelfen. Zur Belohnung hatten die Ponys Karotten und Äpfel bekommen. ENDEIch finde es gut, dass sie den Oskar hier wohnen lassen. Jetzt hat er ein Zuhause und die Chefin einen Helfer.
Mittwoch7-18Die Hafer Horde von Suza Kolb,
Volle Mähne
Schoko, Keks und Toni wurden gestriegelt und Lotte hatte ihnen eine Postkarte von Maria aus Italien vorgelesen. Dann machten sie einen Ausritt.
Ich finde es bisher ganz gut.
Donnerstag19-32Sie ritten zur Ladenfrau um ein Eis zu essen auf den Heimweg begegneten sie Donnerheini Denis und sein Freund Paul. Die beiden hatten im Auto gehupt und geschriehen doofe Lotte, doofe Lotte. Keks hatte voll Panik und ist ganz schnell abgepehst Schoko und Lotte mussten ihn retten. Ich finde
Freitag33-47Die Chefin hatte die Idee eine Schnupperreitstunde zu machen. Aber die Ponys wollen gar nicht von fremden Kindern geritten werden und überlegten einen Plan. Ich bin
Kategorien
Deutsch 3b SJ 20_21

Ninas Lesetagebuch Faschingswoche

TagSeitenInhalt Meinung
Montag19-20Mama hat das Lachen auch gehört und kommt ins Zimmer. Sie sagt, der Hund kann in den Zirkus. Und sie machen sich los und laufen zum Zirkus.ich finde das Buch bis jetzt gut
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag21-22Na und diesmal hat er seine hinterbeine auf den Zaun. Es sah aus wie hand stand. jetzt macht der Hund ja echt Hand stand und er Macht ja auch den Kopf zum Zaun.ich finde das Buch wizig.
Freitag23-24Es ist endgültig vorbei mit dem Ernst lieben. Nun lachen sie alle drei, bis auch Mutter mit lacht.
Maikäfer
„Mama, Jacob ärgert mich dauernd. “ Franziska jammert bei ihrer Mama das sie noch nicht richtig schreiben kann. Dafür das du erst ein halbes Jahr zur Schule gehst kannst du schon viel schreiben. Franziska geht ins Zimmer und schreibt eine Seite Maikäfer.
Das Buch ist nur witzig sondern auch sehr spannend