Kategorien
Uncategorized

Das Schloss

Piri Buch S. 76 3.02.2021

In der Nähe gibt es ein unheimliches Schloss. Umgeben von alten Bäumen, und das Dach ist kaputt. Fledermäuse flattern um das Schloss. Nachts leuchten Lichter. Manche vermuten, dass da drin Geister leben. Oder es sind nur böse Träume.

.

Kategorien
Deutsch 3b

Lachgeschichten

von Cordula Tollmien

6.2.2021 S.9-11

„Das ist wirklich gemein“, sagt Anna. Heute Morgen schien noch die Sonne. Jetzt regnet es. Tobias war mit seinem Kumpel verabredet zum Fußballspielen. Stattdessen sitzt er mit Mama, Papa und Anna in dem Strandcafe und guckt, wie der Regen auf die Ostsee pladdert. Anna sagte schon die ganze Zeit nichts, bis auf einmal: „Warum ziehen wir nicht unsere Badeanzüge an, dann können wir zu Pension laufen?“ Papa sagt: „Ich blamier mich doch nicht.“ Mama ruft: „Komm, Thomas, ich verlange ja nicht, dass du in der Badehose bist.“ „Manchmal hat Anna gar nicht so schlechte Ideen“, sagt Mama.☺

Denke an die wörtlicher Rede, Nina! Ich musste alle Satzzeichen für dich einsetzen, dabei solltest du das selbst schon können.

Kategorien
Uncategorized

Hannas Lieblingsthema

Hanna LIEBT das Thema Tiere. Sie Beschävdigt sich mit den Bücher über Tiere. Hanna schwärmt Von Bären.

Kategorien
Deutsch 3b

Das Fußballspiel

Die Sonne scheint den Ganzen Nachmittag. Jannik und seine Freunde sind im Park und spielen Fußball schon den ganzen Tag lang. Jannik starrt auf die Uhr und kriegt einen Ball ab😢. Er sagt zu seinen Freunden: „Ich muss gehen, es wird dunkel.“ Sie haben ihn alle LOSER genannt, weil er nach Hause muss. Er fand es echt nicht schön von seinen Freunden.😒

Kategorien
Deutsch 3b

Der Papierdrache

Ich segle stolz in den blauen Himmel und lache auf euch nieder. Wenn ich die Weld von oben sehe, dann lächle ich von oben. Nun aber darf ich glücklich sein, darf fliegen! Flieg, flieg!

Kategorien
HSU 3b

Auch daheim bin ich Feuer und Flamme in HSU

In HSU haben wir Mitte Januar 2021 das Thema Feuer durchgenommen. Der Höhlenmensch Ericus entdeckte: wenn der Blitz einschlägt, entsteht Feuer. In der Steinzeit schlugen die Menschen zwei Feuersteine gegeneinander, dabei fliegen Funken auf Stroh und Feuer entsteht. Es gibt auch Vorteile für die Urmenschen. Sie konnten rohes Fleisch kochen, Lagerfeuer schützt vor gefährlichen Tieren. Lagerfeuer gibt Wärme und Licht.

Damit Feuer brennen kann, braucht es drei wichtige Dinge und diese sind Brennstoff, Sauerstoff und Wärmelieferanten. Dazu gehören Holz, Papier, Luft, Gas, Kohle, Streichhölzer, Feuerzeug und Sonne.

Auch ein kleines Experiment, welche Kerze länger brennt, haben wir uns angeschaut. Wir haben drei Kerzen angezündet und darüber drei unterschiedliche große Gläser gestellt. Welche Kerze ging als erstes aus? Natürlich wurde mir gleich klar: je größer das Glas, desto länger brennt die Kerze. Denn eine Kerze braucht ja Sauerstoff zum Brennen.

Auch wurde uns gelernt, wie man ein Feuer löschen kann. Mann kann ein Feuer löschen mit Wasser, einem Feuerlöscher, einer Decke oder sogar durch Auspusten. Viele unterschiedliche Materialien haben wir untersucht, ob sie brennen oder schmelzen. Hier einige Beispiele für Brennen: Pappe, Holz, Taschentuch, Stoff usw.

Ein paar Beispiele für Schmelzen: Frischhaltefolie, Strohhalm usw.

Das Wichtigste, was ich gelernt habe, ist auch, wie ich mich in einem Brandfall verhalten soll. Dass ich immer einen Notruf wählen muss: 112. Dass ich alle Fenster und Türen geschlossen halten soll. Immer Ruhe bewahren. Mich immer in Sicherheit bringen soll, z.B. das Haus verlassen.

Es gibt auch drei unterschiedliche Feuerwehren. Berufsfeuerwehr, Werksfeuerwehr oder die freiwillige Feuerwehr. Hier in Viereth gibt es eine Freiwillige Feuerwehr. Das heißt, alle Menschen, die in der Feuerwehr sind, machen es ehrenamtlich. Eine Feuerwehr hat auch sehr viele Aufgaben: Retten, Löschen, Schützen und Bergen. Das Thema hat mir sehr große Freude gemacht und ich weiß jetzt sehr viel über Feuer.

Kategorien
Deutsch 3b

In die Wolken gucken

Im Himmel schwimmen flockigen Länder, und Kontinente. ihre Grenzen lösen sich auf und ballen sich neu.

Kategorien
Deutsch 3b Uncategorized

Zeitung: Ein tolles Gerät

Anna hält viel von ihrem Computer. Anna sagt, im Internet kann man sich gut informieren wie in einer Zeitung. Aber auf dem Computer ist das viel cooler als in der Zeitung. Sie hängt aber nicht nur am Computer. Wenn schönes Wetter ist, dann spielt sie gerne mit ihren Freunden im Garten.

Kategorien
Uncategorized

GEMEINSAM STARK

Futterspendenaktion von Landwirdwirten für den Circus Corona in Lisberg

Liesberg. Die inaktive deutschlandweit zu einer Spendenaktion für die Tiere des Coronas Circus das die tiere was zum essen haben.

Kategorien
Deutsch 3b

Zeitung: Impfstart für Menschen ab 80 Jahren

21.01.2021

Zum Wochenende hin wurde der Brief mit Informationsmaterial an über 14.000 Menschen verschickt. Menschen ab 80 Jahren. Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an unseren Bürger-Impftelefon 0951/87-24-24, Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 13 Uhr;