Kategorien
1a Schulleben SJ 23_24

Fasching: Bilder zur Mottowoche

Hier findet ihr Bilder der Klasse 1a!

Kategorien
4a 4b Schulleben SJ 23_24

Die 4. Klassen besuchen das Rathaus

Am 29.11.2023 besuchten die 4a und 4b das Rathaus der Gemeinde Viereth-Trunstadt. Hier führte uns Herr Kosch durch alle Ämter und Räume des historischen Gebäudes. So erfuhren die neugierigen Schüler von wem genau die alltäglichen Dinge der Gemeinde wie z. B. die Wasserversorgung geplant werden, wer hierfür die Finanzen prüft und wer das Geld dann ausgeben darf. Am Ende der sehr interessanten Begehung stellte sich noch die Bürgermeisterin Frau Wohlpart den Fragen der Schüler und zeigte dabei, dass sie bei fast allen genau sagen konnte, wo sie wohnen und zu welcher Familie sie gehören. Das hat uns sehr beeindruckt. Vielen Dank an Frau Wohlpart, Herr Kosch und das gesamt Rathaus-Team sagen die Klassen 4a und 4b mit Frau Ferdin und Herrn Schwarz.

Kategorien
1a 1b Schulleben SJ 23_24

Aufgepasst mit Adacus

Am 12.12. erwartete die Erstklässler in der Vierether Turnhalle der Rabe Adacus. Durch dieses Angebot des ADAC lernten und trainierten wir das Überqueren der Straße an einem Zebrastreifen und an der Ampel.

Kategorien
1a 1b 2a 2b Schulleben SJ 23_24

Weihnachten im Schafstall

In der Vorweihnachtszeit besuchten die 1. und 2. Klassen den Bauernhof von Frau von der Linden in Unterschleichach.

Dort erzählte uns die Bäuerin zuerst im Schafstall die Geschichte “Ach, du dicker Weihnachtsmann”.

Bei ruhiger Musik, die uns und den Schafen gefiel, machten wir ein weihnachtliches Frühstück im Stall. Anschließend durften wir das zwei Tage alte Lamm streicheln. Danach ging es noch zu den großen Schafen, die wir ausgiebig streicheln und füttern durften.

Jeder bekam zum Abschied ein Stück Schafwolle mit nach Hause.

Vielen Dank an Michaela von der Linden für den unvergesslichen Vormittag.

Kategorien
1a 1b 2a 2b 3a 3b 4a 4b Schulleben SJ 23_24

Bundesweiter Vorlesetag am 17. November

Am 17. November wurde in vielen Institutionen in ganz Deutschland der Vorlesetag durchgeführt. Auch unsere Schule beteiligte sich mit verschiedenen Aktionen.

So lasen die Trunstadter Lehrerinnen und unsere Lese-Oma Frau Klesse den Erst- und Zweitklässlern aus verschiedenen Kinderbüchern vor. Außerdem wurden Zweier- oder Dreier-Teams gebildet und die Zweitklässler lasen den Erstklässern etwas vor und umgekehrt. Das hat allen so viel Spaß gemacht, dass wir dieses Partnerlesen nun wöchentlich durchführen wollen.

Die dritten Klassen lasen den Kindern im Vierether Kindergarten St. Jakobus verschiedene Bilderbücher vor.

In den vierten Klassen kam, wie es seit einigen Jahren Tradition ist, Frau Bürgermeisterin Frau Regina Wohlpart zum Vorlesen. Dieses Jahr zog sie mit dem Buch “Eine Geschichte für den König” von Paul Biegel die Kinder in den Bann der spannenden Geschichten, die die Tiere erzählen, um das alte Herz des Königs schneller schlagen zu lassen, damit es bis zur Ankunft der Wundermedizin durchhält.

Kategorien
2a 2b 3a 3b 4a 4b Schulleben SJ 23_24

Handball-Schnuppertraining

Viel Spaß hatten die Kinder der zweiten, dritten und vierten Klassen, als der TV Hallstadt bei uns einen Handball-Schnuppertag durchführte.

Herzlichen Dank an Anna Rösch vom TV Hallstadt für die tolle Organisation und abwechslungsreiche Durchführung!

Kategorien
1a 1b 2a 2b 3a 3b 4a 4b Schulleben SJ 23_24

Bei den Bamberger Symphonikern

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule kamen in den ersten Schulwochen in den Genuss, die Konzerthalle in Bamberg von innen zu sehen und den Klängen des Orchesters zu lauschen.

Unter dem Titel “Faszination Orchesterklänge” wurde das Orchester mit seinen vielfältigen Instrumenten kindgerecht vorgestellt und die Kinder zum Mitmachen animiert. Ein kurzweiliger und spannender Schulvormittag für alle Schüler und Lehrer.

Kategorien
1a 1b Schulleben SJ 23_24

Bustraining der Erstklässler

Frau Düring und Herr Herrmann, die Verkehrserzieher der Polizeiinspektion Bamberg-Land, besuchten die neuen Erstklässler, um mit ihnen das Verhalten an der Bushaltestelle und im Bus zu trainieren.

Zunächst wurden in der Aula die wichtigsten Punkte besprochen, anschließend wurde das Anstellen und Einsteigen in den Bus geübt. Ein Busfahrer und Bus der Firma Basel wartete bereits auf uns.

Vielen Dank für das tolle Training. Den Kindern wurde bewusst, wie wichtig richtiges Verhalten an der Bushaltestelle und im Bus ist.

Kategorien
4a Schulleben SJ 22_23

4a in der Boulderhalle

Als Abschlussaktion ging es für die Viertklässler in die Boulderhalle nach Bamberg. Für jeden war etwas dabei! So machte nicht nur das sportliche Klettern den Kindern Spaß – es wurden auch Kartenspiele gespielt, Eis gegessen und vieles mehr.
Es war ein toller Ausflug zum Abschluss einer Grundschulzeit.
Macht’s gut, angehende Fünftklässler!

Kategorien
4a Schulleben SJ 22_23

Flechtkunst mit der Zeitung

Die Viertklässler aus Viereth-Trunstadt im Landkreis Bamberg flochten nach der FT-Aktion „Klartext“ Körbe mit gelesenen Zeitungen.

Mehrere Wochen war die Tageszeitung für die Schülerinnen und Schüler verfügbar, wobei nicht nur das genaue Lesen vor und während des Unterrichts geübt werden konnte. Besonders die Vielfalt der Themen boten Anlass für animierende Klassengespräche. Doch damit nicht genug. Dass eine gelesene Zeitung nicht weggeworfen werden muss, bewies die Zusammenarbeit mit der engagierten Lehrkraft für „Werken und Gestalten“. In Form von geflochtenen Aufbewahrungskörben wurden die Zeitungen am Ende in neuem Glanz und mit neuer Funktion stolz präsentiert. „Gut, dass wir den FT zu Hause haben“, meinte eine Schülerin, die in den Sommerferien weitere multifunktionale Körbe herstellen möchte.