Kategorien
Deutsch 3b

Lachgeschichten

von Cordula Tollmien

6.2.2021 S.9-11

„Das ist wirklich gemein“, sagt Anna. Heute Morgen schien noch die Sonne. Jetzt regnet es. Tobias war mit seinem Kumpel verabredet zum Fußballspielen. Stattdessen sitzt er mit Mama, Papa und Anna in dem Strandcafe und guckt, wie der Regen auf die Ostsee pladdert. Anna sagte schon die ganze Zeit nichts, bis auf einmal: „Warum ziehen wir nicht unsere Badeanzüge an, dann können wir zu Pension laufen?“ Papa sagt: „Ich blamier mich doch nicht.“ Mama ruft: „Komm, Thomas, ich verlange ja nicht, dass du in der Badehose bist.“ „Manchmal hat Anna gar nicht so schlechte Ideen“, sagt Mama.☺

Denke an die wörtlicher Rede, Nina! Ich musste alle Satzzeichen für dich einsetzen, dabei solltest du das selbst schon können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.