Kategorien
3b Schulleben

Die 3b macht den Streichholzführerschein

Ärmel hochkrempeln, Haare zusammenbinden, Fenster öffnen, eine feuerfeste Unterlage unter die Kerze legen und los geht’s! Nun können wir unser Streichholz und damit auch die Kerze ordnungsgemäß anzünden.

Passend zur Advents- und Kerzenzeit und zu unserem aktuellen HSU-Thema „Feuer“ haben heute alle Schülerinnen und Schülern der 3b ihren Streichholzführerschein gemacht.

In den letzten HSU-Stunden haben wir in der Theorie schon gelernt, welche Regeln es beim Experimentieren mit Feuer zu beachten gibt und wie man ein Streichholz richtig entzündet. Heute durften die Schulkinder es dann endlich selbst ausprobieren.

Das Lernen hat sich gelohnt:

Alle Schülerinnen und Schüler haben ihren Streichholzführerschein mit Erfolg bestanden – Herzlichen Glückwunsch!

Fotos: Christina Ther

Eine Antwort auf „Die 3b macht den Streichholzführerschein“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.