Kategorien
Deutsch 3b

Romys Lesetagebuch Faschingswoche

TagSeitenInhalt Meinung
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Kategorien
Deutsch 3b

Lottas schönste Pferdeabendteuer

03.02.2021 / S. 1-46

Lotta hilft jede Woche nach den Hausaufgaben im Tierheim mit. Knuffel, ein verletztes Zirkuspony, wurde vom Metzger gekauft. Damit war Lotta nicht einverstanden, denn es ist ihr Lieblingspony. Daher machen sich Frau Bauer, die Leiterin des Tierheims, und Lotta auf, das Pony vom Metzger abzukaufen. Dieser ist auch der Meinung, dass das Pony noch zu putzig ist für den Schlachter. Also nehmen die beiden ihn mit zurück ins Tierheim.

Lotta soll sich in erster Regel um Knuffel kümmern.

Lotta holt mit Frau Bauer Knuffel von der Weide, weil es gleich stürmisch regnet. Plötzlich macht Knuffel etwas Komisches: er macht eine Verbeugung. Lotta ist sehr erschrocken. Aber Knuffel ist halt ein sehr intelligentes Zirkuspony. Nach einiger Zeit sagt Frau Bauer traurig: Knuffel braucht ein Zuhause. Herr Lehmann hat eine große Reitschule aufgemacht. Hier soll Knuffel zukünftig schön wohnen. Lotta weint heftig, weil Knuffel umziehen soll. Aber da kommt Lottas´Geburtstag und sie darf Knuffel in der Reitschule besuchen.

Prima gemacht, Romy! Weiter so!

Vergiss nicht Datum und Seitenzahlen!

Kategorien
Deutsch 3b

Ingo Siegner: Der kleine Drache Kokosnuss bei den Indianern

Im Auftrag seines Vaters reist Fressdrache Oskar in den Wilden Westen, um Büffelfleisch zu besorgen. Natürlich begleiten ihn der kleine Drache Kokosnuss und Stachelschwein Matilda. Schließlich wollten sie schon immer mal echte Indianer treffen. Nach einer Flugreise auf Eugen dem Gründrachen erreichen sie die Prärie Nordamerikas. Dort versuchen sie den ersten Büffel zu fangen. Leider vergeblich – Kokosnuss macht eine Begegnung mit einem Kaktus.

Später sieht Matilda eine kleine Indianerin namens Wilde Hummel mit pechschwarzen Haaren und Adlerfeder . Endlich Indianer!!! Wilde Hummel ist die Tochter von Frühem Vogel und Runder Sonne. Plötzlich stehen drei Indianer vor Matilda und Kokosnuss. Jetzt werden es sogar richtig viele! Wilde Hummel will Jägerin werden, aber ihr Vater möchte es nicht. Deswegen hat er sie gesucht.

14.01.2021 / 21-38

Als Matilda, Oskar und Kokosnuss die Indianer getroffen hatten, haben die Indianer die drei mit in ihr Lager der Sioux genommen. Der Rat musste entscheiden, ob sie gehen dürfen oder nicht! Im Lager waren sehr viele Indianer mit sehr lustigen Namen: Schwarzer Fuß, rote Socke, gelbes Ei, wilde Hummel, grüne Leuchte.

18.01.2021 / 38-60

Die Freunde erreichen das Lager der Sioux mit dem Häuptling Letztes Wort. Dritter Stern, die Köchin der Sioux, verteilt Essen. Was es gibt?? Na vegetarisches Büffelgulasch ! Endlich Büffelfleische !! Aber warum vegetarisch?? Hm…

20.01.2021 / 60 bis Ende

Nach dem leckeren Essen begleitet die Indianerin die Freunde nach Hause. Sie hatten zunächst Bedenken, dass sein Vater bemerkt, dass es kein echtes Büffelgulasch ist. Aber es ihm sehr geschmeckt. Somit waren alle glücklich und zufrieden. ENDE

Super gemacht, Romy! Wenn du ein neues Buch brauchst, kannst du auch einmal in unserer Schulbücherei suchen!

Kategorien
Deutsch 3b

Die Wichtel ziehen ein!

Bei uns ist ein Weihnachtswichtel eingezogen. Er macht viel Gewusel und Unordnung. Gestern hab ich ihm Plätzchen gegeben und heut war die Milch blau. Was für ein frecher Wichtel!