Kategorien
Deutsch 3b SJ 20_21

Ulrike Kaup: Das fliegende Einhorn

27. Januar 2021

Seite 1-16

Heute beginne ich ein neues Buch. Es handelt von der Prinzessin Rosina, die Geburtstag hat und in die Welt ziehen will. Aber ihr Vater König Tristan möchte das nicht.

Ich bin gespannt!

28. Januar 2021

Seite 17-24

Prinzessin Rosina erfährt vom Diener Gilbert die Wahrheit über ihre Mutter Königin Mirabella. Sie wurde vom bösen Bergtroll Gronk verflucht. Rosina möchte ihre Mutter finden.

1.Februar 2021

Seite 25-33

,,Herzlichen Glückwunsch, Prinzessin Rosina!“, sagt heute der König. Rosina bekommt das Geschenk, dass sie in die Welt reisen darf. Der König und Gilbert wollen im ganzen Land eine Begleitung für Rosina suchen.

2.Februar 2021

Seite 34-44

Drei Bewerber für die Reise waren übrig. Rosina lernte als erstes den kleinen Ritter Kugelrund kennen. Da tauchte noch die Königin der Dunkelheit Anna-Konda auf, die auch Rosina begleiten möchte.

3.Februar 2021

Seite 45-55

Rosina lernt das Einhorn Azuro kenen. Es möchte sie mitnehmen in sein Land Azurien,damit Rosina ihre Mutter finden kann. Der König lässt sie reisen und sie verabschieden sich.

4.Februar 2021

Seite 56-66

Rosina und Azuro fliegen nach Azurien. In Azurien angekommen, essen die beiden etwas und Rosina erfährt von den Vögeln und was es mit den unerfüllten Wünschen auf sich hat.

5.Februar 2021

Seite 67-73

Die schöne Prinzessin Rosina fliegt mit dem weißen Einhorn Azuro zu dem bunten Paradies-Vogel. Dort hört sie das tolle Lied und reist danach in das duftende Land der Blumendüfte.

Super, Valentina, weiter so! Das mit den Adjektiven hast du wunderbar gemacht!

8.Februar 2021

Seite 74-84

Die wunderbare Rosina ist auf den Weg mit ihrem tollen Einhorn Azuro ins duftende Land der Blumendüfte. Hierbei retten sie den kleinen Ritter Kugelrund, der verzaubert wurde. Danach nehmen sie ihn mit auf ihre große Reise.

9.Februar 2021

Seite 85-96

Auf den langen Weg in das Reich der Dunkelheit, dreffen sie auf einen winzig, kleinen Drachen, der gar nichts machen möchte. Dann kommt die böse Anna-Konda. Sie tricksen sie aus und sie verwandelt sich in die schöne Königin Mirabella.

10.Februar 2021

Seite 97-108

Der böse Fluch ist gebrochen und die schöne Königin Mirabella frei. Bevor sie nach Hause fliegen wollen, möchten sie den kleinen grünen Drachen befreien. Danach kamen sie Zuhause an, wo schon der fröhliche König Tristan wartet.

Dieses Buch ist nun zu Ende und es hat mir sehr gefallen, weil es sein kann, das Wünsche in Erfüllung gehen können.

Super, Valentina! Es hat mir gut gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.