Kategorien
HSU 3b Uncategorized

Feuer und Flamme beim Home Schooling

Ich habe gelernt, dass es 3 verschiedene Arten von Feuerwehr gibt:

  • Berufsfeuerwehr
  • Freiwillige Feuerwehr
  • Werksfeuerwehr

Ich war überrascht, dass man Feuerwehrmann als richtigen Beruf machen und damit Geld verdienen kann. Die Feuerwehr hat nicht nur die Aufgaben Feuer zu löschen, sondern auch zu bergen, retten und zu schützen.

Wenn man einmal Hilfe braucht von der Feuerwehr, muss man am Telefon die 112 wählen.

Ich habe schon einmal miterlebt, wie es bei meiner Freundin angefangen hat zu brennen. Da hab ich schnell den Papa von meiner Freundin gerufen und er hat das Feuer gelöscht.

Wie entsteht Feuer?

Verbrennungsdreieck – Wikipedia
Bild: Wikipedia

Feuer braucht 3 Sachen zum Entzünden: Wärmelieferant, Brennstoff

und Sauerstoff. Wenn man dem Feuer Sauerstoff wegnimmt, kann das Feuer sich nicht mehr ausbreiten.

Die Steinzeitmenschen haben das Feuer durch Zufall entdeckt. Ein Blitz ist eingeschlagen und hat das Feuer entzündet. Später schlugen die Menschen Steine gegeneinander, damit Funken entstehen und somit auch ein Feuer zum Kochen.

Das Thema Feuer hat mir in den letzten Wochen sehr gut gefallen. Ich habe viel gelernt und meine Aufgaben mit Spaß und Schnelligkeit erledigt. Ich fand auch toll, die Regeln beim Umgang mit Feuer zu lernen und einen Führerschein hierfür zu machen.

Eine Antwort auf „Feuer und Flamme beim Home Schooling“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.