Kategorien
HSU 3b SJ 20_21

Alles Feuer oder was?

Bildergebnis für bilder feuer

Was habe ich über Feuer gelernt?

Wie das Feuer entstand und die Steinzeitmenschen das Feuer entdeckten: und zwar hat der kleine Junge Ericus gesehen, als er sich beim Versteckspielen so gut versteckte, dass es blitzt und der Blitz auf einen Baum einschlug und dann der Baum gebrannt hatte. Von dem Baum fiel ein Ast, der brannte, und den nahm der kleine Ericus zu seinen Eltern und zeigte das Feuer allen Höhlenmenschen.

Welche Gegenstände brennen und welche nicht, z. B. dachte ich, dass auch Nudeln brennen, aber da habe ich falsch gedacht, denn Nudeln brennen nicht. „Hätte ich nie gedacht!“

Wie ich Feuer löschen kann, z. B. wenn man den Sauerstoff wegnimmt, brennt das Feuer nicht mehr. Es gibt auch verschiedene Löschmittel, nicht nur Wasser, z. B. auch Sand.

Ich habe auch gelernt, wie man sich im Brandfall verhalten muss, hätte nie gedacht, dass es hilft, wenn man auf dem Boden kriecht, so kann man sich vor starkem Rauch schützen.

Und ganz viel über die Feuerwehr, es gibt 3 verschiedene Arten der Feuerwerhr und ganz cool finde ich, dass man auch als Feuerwehrmann arbeiten und Geld verdienen kann.

Was fand ich spannend?

Wie der kleine Ericus das Feuer entdeckte und ich fand das Video mit dem Versuch der Kerzen sehr spannend, als die erste Kerze ausging, da sie keinen Sauerstoff mehr hatte und das Glas das Feuer erstickt hatte.

Was wusste ich nicht?

Ich wusste noch nicht, wie ein Lupe oder ein Glas einen Waldbrand verursachen kann, es ist sehr gefährlich, denn die Sonnenstrahlen können mit der Lupe oder einem Glas einen Waldbrand verursachen. Und gerade im Wald kann sich das Feuer ganz schnell und weit verbreiten. „Ich werde niemals ein Glas oder auch eine Lupe im Wald liegen lassen!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.